Willkommen auf der Website der Gemeinde Niederglatt



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinde Niederglatt

  • Grafschaftstrasse 55
  • 8172 Niederglatt
  • Tel. 044 852 20 40
  • Fax  044 850 05 08

Öffnungszeiten:

  • Mo:
    08.00-11.30 | 14.00-18.00

    Di-Do:
    08.00-11.30 | 14.00-16.00

    Fr:
    07.00-13.30 (durchgehend)
  • Druck Version
  • PDF

Soziale Dienste

KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit

AdresseIm Bächli 1
8303 Bassersdorf
Telefon044 838 51 11
Telefax044 838 51 10
E-Mailinfo@k-z-u.ch
Homepagewww.k-z-u.ch
KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit

Das KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit bietet Lebensräume für Menschen an, die längerfristig regelmässige Pflege benötigen. Das KZU führt Pflegezentren in Bassersdorf und Embrach sowie zwei Pflegewohnungen in Nürensdorf. Die Angebote richten sich in erster Linie an die Bevölkerung aus den 20 Trägergemeinden.

Gerihelp
Gerihelp ist ein gerontologisches Beratungsangebot (Gerontologie ist die Wissenschaft vom Altern) und wendet sich an Betroffene, Angehörige, Freiwillige und Fachpersonen, welche Fragen zu den Themen Alter, Gesundheit und Demenz haben.
Weitere Auskünfte erhalten Sie auf der Homepage des KZU oder unter Telefon 044 838 51 48.

Gerinet
Suchen Sie einen Pflege- und/oder Betreuungsplatz? Gerinet bietet schnelle und einfache Unterstützung an.
Gerinet zeigt, wo, welche Angebote mit welcher Spezialisierung zur Verfügung stehen. Zudem ist sofort ersichtlich, wo es aktuell freie Kapazitäten gibt. Alle interessierten Kreise, wie Angehörige, Sozialdienste, Ärztinnen und Ärzte usw. finden schnell das Richtige für die jeweilige Situation des betroffenen Menschen.

www.gerinet.ch / betten@gerinet.ch / Tel. 044 838 51 67, werktags von 08.00 - 12.00 Uhr und von 13.30 - 17.00 Uhr

Ambulante Therapien
Immer mehr ältere Menschen haben den Wunsch, möglichst lange zu Hause zu bleiben. In gewissen Situationen sind sie darauf angewiesen, dass ärztliche Dienste, Spitex und Therapiespezialistinnen und -spezialisten eng zusammenarbeiten. Um dieses Bedürfnis abzudecken hat das KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit sein therapeutisches Angebot erweitert. Das spezialisierte Wissen und die langjährige Erfahrung der Fachleute der Bereich Physio- und Ergotherapie können auch ambulant oder als Dienstleistung im eigenen Zuhause genutzt werden. Die Fachleute beraten Sie kompetent in Sachen Mobilität, Sturzprävention und Hilfsmittel. Bei Bedarf werden auch gezielte Haushaltstrainings sowie individuelle Anpassungen im Wohnumfeld durchgeführt.

Link: <http://k-z-u.ch/ambulante-dienstleistungen.html>
zur Übersicht